Freitag, 18. März 2016

Oster-Meditations-Ritual (Trailer)-Magische Zeit-

Für 7.-Euro bist du mit dabei!

Anmeldung und Infos zu diesem Ritual dann bitte 

unter meiner email Adresse!!  







Mittwoch, 16. März 2016

Heilmeditation mit Erzengel Raphael & den atlantischen Einhörnern -Magis...

--Ein Geschenk von der geistigen Welt, für alle die heute einen Schub positiver 
und heilsamer Energie benötigen...
Viel Freude damit!!









Dienstag, 1. März 2016

Energiebarometer Ascension Newsletter

Intensiv – intensiver, am intensivsten
Die Erde ist dabei, sich in den intensivsten Teil des Photonengürtels zu bewegen. Dadurch erfahren wir zurzeit eine unveränderliche Glockenkurve in der Gammalicht-Frequenzzunahme. Zusammen mit den weiteren hochschwingenden Frequenzen aus dem Kosmos und den Energien der Portaltage, die uns seit Wochen erreichen, sind sie dabei, jeden wach zu rütteln. Je nach dem, wo wir uns auf unserem spirituellen Weg befinden, unserem Weg zu uns selbst, unserer Berufung, zeigen sie sich  in massiven oder weniger massiven  Auswirkungen auf unserer seelischen, geistigen oder körperlichen Ebene. Viele erfahren gerade große Bewusstseinssprünge. Durch sie fällt es uns immer leichter,  Illusionen und Täuschungen zu durchschauen, wie auch ein unklares Denken zu erkennen. Viele spüren derzeit auch eine Neuordnung ihres Egos, ein Loslassen von Machtstrukturen und Manipulation, eine sanft wachsende neue innere Selbstsicherheit, wie auch eine neue innere Liebe.
Der „energetische Umbau“ 
auf der körperlichen Ebene kann unter Einfluss dieser Höchstfrequenzen mit den unterschiedlichsten Symptomen daherkommen. Tage mit besonders starker Energiesteigerung zeigen sich oftmals mit großer Müdigkeit, Erschöpftheit, die gepaart sein können mit Kopfschmerzen, Traurigkeit,  Reizbarkeit, und dem Gefühl von: komplett durchzuhängen, einer inneren Leere,  Ziellosigkeit, sich wie in einem Schwebezustand befinden.
Viele spüren derzeit auch eine Ausdehnung ihres Herzraumes, das sich mit Herzdruck und Herzschmerz einhergehen kann. „Ameisenlaufen“ auf der Kopfhaut – weitere Aktivierung des Kronenchakras – wie auch auf der Haut allegemein (mit heftigsten Kratzattacken), sind weitere Zeichen. So wie wir immer mehr in Momente von Leichtigkeit, Frische und einem neuen Gefühl von Liebe fallen, so unterstützen uns die einschießenden Frequenzen auch mit tiefen Blicken in unsere Seele und damit verbunden in noch nicht erlöste Aspekte wie: Ängste, Panik, Traurigkeit, Unsicherheit und Einsamkeit. Subtile Gefühle von Machthunger, Zwietracht, Neid, Spott, Eifersucht - mittlerweile uns fremden Energien - spülten nochmals ihre Gischt hoch, um ebenfalls erlöst zu werden.
Bei vielen reagierte das Verdauungs- und Ausscheidungssystem mit warmen oder kalten Schweißschauern, Durchfall und Erbrechen. Oder sie wurden mit Reinigungsschüben in Form von plötzlich auftretenden heftigen Erkältungen in die Ruhe gezwungen. Schwere Beine und müde Knochen, wie auch leichtere Aspekte im zentralen Nervensystem von Nervosität, Unruhe, Hippeligkeit oder Überempfindlichkeit können weitere Begleiterscheinungen sein. Bei anderen zeigten sich alte Krankheitssymptome nur andeutungsweise, kamen jedoch nicht zum Ausbruch.
Amnesie und das Suchen einzelner Worte oder Dinge, Präsenz von altem und neuem Wissen durch den aktiven Thalamus, Augenflimmern, tränende Augen, massiv schwankende Sehstärken können derzeit weitere Phänomene sein.
Viele spüren mittlerweile auch ein neues Gefühl in der Integration dieser hohen Energien. Überall da, wo sie Altlasten aufarbeiten, auflösen, heilen, ihre Körpersysteme immer wieder neu ausrichten, spüren sie, das es immer wird diese Höchstfrequenzen zu integrieren und das sie viel schneller die lichtvollen Aspekte, die durch diese Energien bewegt werden, erfahren und leben können.
Was jetzt zählt, ist die reine Absicht. Das heißt für sich: Ich habe die reine Absicht, mich von alten Prägungen zu lösen, die mich hindern, das Leben zu führen, warum ich unter anderem hierher gekommen bin.

Raum- Zeitempfinden
Auch das Zeit-Raumempfinden wird derzeit heftigst durchgerüttelt und wird  als extreme Zeitverschiebung wahrgenommen, die sich wie Quetschungen der hiesigen Zeit anfühlen.
Durch die großen geomagnetischen Schwankungen kommt es auch immer wieder zu technischen Problemen, die sich in unseren Netzen zeigen.
Entwicklung von inneren Anlagen
Auf der anderen Seite entwickeln sich viele Anlagen wie z.B.: Hellfühlen, die telepathische Kommunikation mit Tieren, eine erhöhte Empathie: das Beeinflussen und der Empfang höherer Energie, das Sehen in andere Dimensionen der Wirklichkeit, Vorahnungen:Visionen von zukünftigen Ereignissen, Gedankenübertragung: psychische Kommunikation, Psychometrie:Informationen zu erlangen, durch das Berühren von Objekten.
Hilfreiche Instrumente
Hilfreiche Instrumente  dieser hoch energetischen Zeit sind Meditation, in Verbindung mit viel Ruhe und jede Menge Wasser  trinken. Sich gut zu erden, um den Fluss von Unten und Oben im Gleichgewicht zu halten,  viel schlafen, in die Natur gehen, auf positive Ernährung achten und uns natürlich immer und immer wieder energetisch reinigen um unsere Körpersysteme den neuen hohen Schwingungen anpassen zu können. Schlafen im >>> kosmischen Heilkreis, das >>> kosmische Chakren-Set als täglichen Begleiter für einen schnellen Chakren-Ausgleich,  den >>>als Guardian L als Schutz wie auch kurze Energiesitzungen in einem der >>>kleinen Kraftkreisekönnen hier eine große Unterstützung sein.
--Auszug aus dem Newsletter von www.ascension.eu  von Jutta Pangratz --